Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Landeshauptkasse

Die Landeshauptkasse ist für die Einzahlungen und Auszahlungen zuständig, die durch die Thüringer Dienststellen angeordnet werden. Sie führt und verwaltet die zentralen Konten des Landes bei den Kreditinstituten. Darüber hinaus rechnet die Landeshauptkasse die Einnahmen und Ausgaben der Finanzämter, Zahlstellen und Landesbetriebe der Landesverwaltung ab. Im Auftrag des Thüringer Finanzministeriums werden täglich die Gelddispositionen des Landes vorgenommen.

Für die Erledigung der Aufgaben durch die Dienststellen und die Landeshauptkasse steht das automatisierte Haushaltsmanagementsystem HAMASYS zur Verfügung. Die Bankgeschäfte werden mit Unterstützung durch die IT-Technik der angeschlossenen Kreditinstitute abgewickelt.

Die Landeshauptkasse gliedert sich in die Hauptbereiche Buchhaltung und Zahlungsverkehr. Sie führt die Kontogegenbücher, trägt die Verantwortung für die Tages-, Monats- und Jahresabschlüsse und ist für die Mahnungen und gegebenenfalls Vollstreckungsersuchen an die Finanzämter zuständig.

  • Bankverbindung

    Deutsche Bundesbank
    Filiale Erfurt
    Kontonummer: 820 015 50
    BLZ: 820 000 00
    BIC: MARKDEF1820
    IBAN: DE51820000000082001550

Der Freistaat Thüringen in den sozialen Netzwerken: